Express Buchung
Thermal Bad und Aromatherapie
Blog
Es Príncep
38 Copa del Rey

38 Copa del Rey Mapfre auf Mallorca

Geschrieben von Es Princep / Juli 09, 2019

Copa del Rey Mapfre ist zu mehr geworden, als nur zu einem Sportwettkampf.

Dabei geht es nicht nur um Hunderte von Booten, die durch die Bucht von Palma fahren. Dieses Ereignis ist mehr als nur ein Wettbewerb, bei dem Segler darum kämpfen, den Kampf gegen das Wetter mit dem Wind als Verbündeten zu gewinnen.

Copa del Rey Mapfre auf Mallorca ist Segeln, aber vor allem ein gesellschaftliches Ereignis, das weltweit Aufmerksamkeit erregt. Die mallorquinische Hauptstadt ist geschmückt, um im Rampenlicht zu stehen. Luxus, Mittelmeer, Prominente und Salpeter werden in einer festlichen, sozialen, besonderen und seefahrerischen Atmosphäre kombiniert, die diesen Wettbewerb zu einem der meist erwarteten Ereignisse des Jahres macht.

Um die Geschichte dieses Wettbewerbs zu erfahren, müssen wir auf die Herrschaft von Alfonso XIII. zurückblicken, der 1905, um die in Cowes oder Kiel gefeierten Wettbewerbe zu imitieren, die erste Copa del Rey in Getxo organisierte, wo er den Sommer verbrachte.

Erst 1982, als König Juan Carlos I. den Wettbewerb wieder aufnahm, verlegte er ihn nach Mallorca, wo er im Sommer seinen Wohnsitz hatte. An dieser Regatta nahmen rund 50 Boote teil, von denen 35 spanisch waren, während der Rest der Teilnehmer Ausländer waren. Heute, 37 Jahre später, ist der Wettbewerb zu einem weltweit anerkannten Ereignis geworden.

Im Verlauf der Festwoche ist der Real Club Náutico de Palma (RCNP) durch das Kommen und Gehen von Menschen und Prominenten geprägt, die durch ihre Leidenschaft vereint sind: das Meer. Die Segler zeigen täglich ihre Fähigkeit zu kämpfen und sich zu bemühen, was dieses Ereignis zu einer unverzichtbaren Referenz in der Welt des Segelns macht.

Prominente aus dem Sportbereich, Mitglieder, Gäste und die 15.000 Crewmitglieder genießen eine intensive sportliche Aktivität sowohl auf See als auch auf Land. Jeden Tag, wenn die Regatta zu Ende geht, wird das RCDN zum Treffpunkt, an dem man Live-Musik, lokale Gastronomie, Spaß und eine fröhliche Atmosphäre genießen kann, die die Leidenschaft für das Meer, den Sport und natürlich Mallorca, verbindet.

Eines der wichtigsten Ereignisse des mallorquinischen Sommers findet vom nächsten 27. Juli bis 3. August statt: die Copa del Rey Mapfre.

Die "Cena de Armadores", das am 1. August stattfindet, ist eines der am meisten erwarteten Ereignisse. Es besteht keine zweifel das die Preisverleihung zu den wichtigsten Momenten gehört, die vom König Felipe VI. geleitet wird und zu Füßen eines der beliebtesten Denkmäler der Einwohner von Palma gefeiert wird: la Seu. Außerdem können wir von der Terrasse Es Príncep aus den privilegierten Blick auf den Bootsausgang und -eingang genießen.

Unsere roof top terrace hat eine der besten und schönsten Aussichten des Wettbewerbs. Ein mediterraner Balkon, von dem aus man in bester Gesellschaft herrliche Ausblicke und Sonnenuntergänge genießen kann.

Die Copa del Rey Mapfre aus der Vogelperspektive von einem der berühmtesten und anspruchsvollsten Dächer der Stadt.

Blog